Fasching der "Kirchenkiddies"

Am Wochende vom 03.02 auf 04.02.2024 hielten die Närrinnen und Narren Einzug in St.Helena und Großengsee.

Am Samstag feierten die Kirchenkiddies ihren Fasching im Gemeindehaus. Neben Krapfen, Spielen und Musik gab es die Gelegenheit Girlanden zu basteln, um das eigene Haus für die fünfte Jahreszeit zu schmücken. Viele Kinder im Schulalter folgten der Einladung des Teams, dass sich, wie auf dem Bild zu sehen, entsprechend in Schale geworfen hatte.

Spendenübergabe

Pfr. Moßdorf nimmt im Altarraum von St.Helena einen Umschlag von Gerhard Egloffstein entgegen.
Bildrechte Hedwig Zant

Im Anschluss an den Gottesdienst am 28.1.2023 übergab Gerhard Egloffstein von der Chorgemeinschaft "Eintracht" Hüttenbach und "Liederkranz" Simmelsdorf eine Spende in Höhe von 250 € für unsere Kirche St.Helena. Dafür herzlichen Dank und vergelt's Gott!

Das Geld wurde beim Adventskonzert in St.Helena im vergangenen Advent gesammelt. Eine Spende in selber Höhe ging ebenfalls an die katholische Kirche in Bühl.

Neue Besetzung für die Pfarrstelle

Das Ehepaar Huth-Mossdorf und Dekan Redlingshöfer ziehen in die Kirche ein.
Bildrechte Jürgen Moßdorf

In einem festlichen Gottesdienst am Nachmittag des 14.Januar 2024 wurden die neuen Stellenteiler auf der Pfarrstelle St.Helena zu Großengsee in einem festlichen Gottesdienst in ihren Dienst in unserer Gemeinde eingeführt.

Begleitet vom Posaunenchor mit den Klängen von "Tut mir auf die schöne Pforte" zogen der Kirchenvorstand, die am Gottesdienst Beteiligten und das Pfarrkapitel in die Kirche ein.

Nachdem Dekan Redlingshöfer Pfr. Jonas Moßdorf und Religionspädagogin Anja Huth-Moßdorf in ihren Dienst eingeführt hatte, hielten sie gemeinsam die Predigt.

Pfarrerin Thurn sagt D A N K E

Entpflichtung von Pfarrerin Thurn
Bildrechte Ermann

Für die herzliche Verabschiedung, die vielen lieben Worte, die schöne Musik, die guten Wünsche für die Zukunft und für Gottes Segen, der auf dieser Veranstaltung mit Sicherheit lag.
Vielen Dank dem Kirchenvorstand und den vielen Helferinnen und Helfern für diesen gelungenen, besonderen Gottesdienst und für das Fest mit dem leckeren Gebäck im Anschluss daran.
Die Kirchengemeinde St. Helena zu Großengsee bleibt in meinem Herzen.

Pfarrerin Susanne Thurn