Beerdigung/Trauerfeier

Im Hintergrund die Aussegnungshalle
Bildrechte: Thurn

Beerdigungen/Trauerfeiern sollten nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Ansonsten muss während der Corona-Krise Folgendes beachtet werden:

  • Das Beerdigungsgespräch findet nur telefonisch statt.
  • Von Traueranzeigen bitte Abstand nehmen.
  • Die Trauerfeier wird nur auf dem Friedhof  im Freien durchgeführt.
  • Es dürfen maximal 6 Trauernde anwesend sein.

Wenn die Pandemie vorbei ist, können wir uns gemeinsam in einem Gottesdienst von den Verstorbenen verabschieden.