Abschlussfest

Am 15. August 2021 feierten wir einen festlichen Abschlussgottesdienst im Kirchgarten. Mit Posaunenchor, Küchle und salzigen leckeren Teilchen (gestiftet von der Bäckerei Sperber - vielen Dank!), Kaffee und einem interessanten Vortrag von Joachim von Tucher über das Patronat. Der Vortrag kann auf dieser Seite unten heruntergeladen werden!

Parallel zum Gottesdienst gab es einen Kunstworkshop für Kinder in der Kirche (vielen Dank an Luise Gumann) und eine Ausstellung historischer Bilder und Texte. Die Stellwände sind nach eine Zeitlang in der Kirche zu sehen.

Neben den vielen Gemeindegliedern, die sich vor allem im Schatten aufhielten, weil es in der Sonne zu heiß war, waren zu Gast Dekan Redlingshöfer, Bürgermeister Perry Gumann und Helmut Anders für unsere katholische Schwestergemeinde.

Vielen Dank an den Kirchenvorstand für diesen gelungen Abschluss der Feierlichkeiten zum 600-jährigen Bestehen unser St. Helena-Kirche.

Die Pegnitz-Zeitung berichtete in ihrer Ausgabe vom 16. August über das Abschlussfest unter dem Titel "Gottesdienst zum Ende des Jubeljahres". Vielen Dank an Udo Schuster.

Artikel in der Pegnitz-Zeitung
Bildrechte: Schuster

Gehalten von Joachim v. Tucher beim Abschlussfest der 600-Jahr-Feier des Bestehens unserer St. Helena-Kirche am 16. August 2021